TSV Roßfeld

Infos zur Öffnung der Tennisplätze / Online-Platzbuchungssystem / Corona-Maßnahmen

Liebe Tenniskameradinnen und -kameraden,

ab Montag, dem 18.05.2020, darf auf unseren Tennisplätzen wieder gespielt werden, und zwar zwischen 8 Uhr morgens und 21 Uhr abends.

Wir bitten daher um Beachtung und Befolgung untenstehender Punkte sowie Anlagen:

  1. Wir müssen Nutzungsnachweise führen:
  • Am schwarzen Brett am Tennishäusle hängt eine Liste aus, in die sich jeder Platznutzer  mit Name und Telefonnummer eintragen muss, damit ggf. im Falle eines Bekanntwerdens einer Corona-Infektion die Mitnutzer informiert werden können.
  • Außerdem haben wir ein Online-Platzbuchungssystem eingerichtet, damit man im Vorfeld schon „seinen“ Platz reservieren kann. Somit soll vermieden werden, dass es zu „Publikumsverkehr“ bei der Nutzung kommt und man zusätzlich nachhalten kann, wer wenn die Plätze benutzt hat. Dieses System werden wir auch in der Zukunft beibehalten und muss genutzt werden.
    Hier der Link: https://www.supersaas.de/schedule/login/TSV_Rossfeld_Tennis/TSV_Rossfeld_Tennis 
    Den QR-Code zum Scannen findet ihr in der Anlage (Tennisplatzbelegungsplan).
  1. Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände strikt einzuhalten.

 

  1. Maskenpflicht besteht nicht, jeder kann für sich selbst entscheiden, ob er eine Maske tragen möchte.

 

  1. Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden. Der WTB/DTB wird informieren, wenn auch Doppel gespielt werden dürfen. Doppel dürfen auch nicht im Familienverbund gespielt werden.

 

  1. Umkleidekabinen müssen vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Duschen ist also nicht möglich.

 

  1. Die Nutzung von Toiletten ist nur nacheinander gestattet. Sofern sich eine Schlange bildet, sind 1,5 – 2m Abstand zu halten.

 

  1. Die Vereine haben sich an die gültigen Hygienerichtlinien zu halten, s. beigefügte Hinweisgrafik. Diese ist auch auf dem Gelände ausgehängt.

 

  1. Die Corona-Beauftragten der Tennisabteilung sind Roland Dietzell und Sarah Gebhardt.

 

  1. Ab 18.05.2020 ist neben dem Spielen auch der Aufenthalt “einfach so, z. B. zum Zuschauen” auf dem Gelände erlaubt, mit Abstand.

 

  1. Die allgemein gültigen Hygieneregeln sind strikt einzuhalten. Der Verein sorgt für ausreichend Möglichkeiten zur Händereinigung und -desinfektion in Form von Seife, Papierhandtüchern und Desinfektionsmittel.

 

  1. Die Abziehgeräte, Linienbesen etc. sind nur mit Handschuhen (eigenen oder vom Verein gestellten Einweghandschuhen) zu benutzen.

 

  1. 12. kontrolliert das Ordnungsamt die Einhaltung der Maßnahmen und bei Nichtbeachten können Geldstrafen folgen.

 

Zur Info: Wir haben eine Tennis-WhatsApp-Gruppe, in der meist über gemeinsames Spielen, Grillen, Arbeitsdienste etc. kurzfristig informiert oder abgefragt wird. Wer hier aufgenommen werden möchte, bitte eine kurze Mitteilung der Handynummer, dann füge ich gerne hinzu.

 

 

Viel Spaß nun beim Schlägerschwingen und viele Grüße

 

Sarah Gebhardt

Corona-Regeln_Hinweisgrafik

Tennisplatzbelegungsplan_2020_QR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.