TSV Roßfeld

Vereinsehrungen an der Jahresfeier 2019

Paul Ackermann und Peter Stiglmair zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt! Simon Schock wurde die Bronzene Ehrennadel und Jochen Frey die Silberene Ehrennadel überreicht.

Paul Ackermann war von 1976 bis 2009 Abteilungsleiter der Schützenabteilung. Außergewöhnlich war seine Einsatzbereitschaft beim Vereinsheimbau als Bauleiter. Diese Einsatzbereitschaft zeigt er bis heute beim Erhalt rund um unser Vereinsheim. Bei der  Einhausung des KK-Bereichs, stand er auch wieder an vorderster Front. Er war diesbezüglich auch im Bauausschuß und erweiterten Vorstand tätig. Natürlich hat er alle möglichen Verdienstehrenzeichen des Schützenverbandes bis Bundesebene erhalten. Für seinen außergewöhnlichen Einsatz, nicht nur im Verein, sondern bei der Feuerwehr, Kirchengemeinderat und Ortschaftsrat, erhielt er am TSV-Jubiläum 2004 die Landesehrennadel. Paul Ackermann ein absolut zuverläßlicher Mensch mit „Ecken und Kanten“, die man schätzen lernte, da er sie immer zum Wohle unseres Vereins eingesetzt hat. 

Peter Stiglmair ein nicht wegzudenkendes Vorbild und unermüdlicher Helfer in seiner Tischtennisabteilung. Er war Abteilungsleiter und im erweiterten Vorstand von 1974 – 1984. Er war Helfer beim Bau des Vereinsheimes. Er erhielt die Spielernadel des TTVWH in Gold, Ehrennadel für Ehrenamt des TTVWH in Silber. Außerdem erhielt er mit der Ehrenmitgliedschaft die Ehrennadel in Gold vom Verein. Er ist Jugendbetreuer seit 20 Jahren. Wer kennt ihn und seine Frau Hildegart nicht vom Ausschank bei Möbel Bohn, wenn er hier zumeist an der Kasse sitzt und sie Pommes macht. Seit 23 Jahren Mannschaftsführer und höchst fairer Mensch und Sportsmann. 

Ohne starke Ehefrauen, die hinter so außergewöhnlich ehrenamtlich tätigen Personen stehen, geht es nicht. Deshalb auch ein herzliches Dankeschön an Berta Ackermann und Hildegart Stiglmair.

Jochen Frey erhielt die Silberne Ehrennadel vom Verein. Er war von 2005-2009 als stellvertretender Abteilungsleiter tätig. Seit 2009 bis heute ist er als Abteilungsleiter der Schützenabteilung und im Hauptausschuß aktiv. Davor war er jahrelang als Sportwart tätig. Seit der letzten Mitgliederversammlung ist er zudem stellvertretender Vorsitzender.  

Simon Schock wurde die Bronzene Ehrennadel vom Verein überreicht. Simon war von 2010-2018 als Jugendleiter der Schützenabteilung tätig. Diesbezüglich war er auch im Jugendausschuß des Vereins vertreten.

Allen Geehrten nochmals ein herzlicher Dank für ihren langjährigen verdienstvollen Einsatz zum Wohle unseres Vereins! 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.