TSV Roßfeld

Roßfelder feiern zweite Meisterschaft hintereinander

Nach der Meisterschaft in Ihrer ersten Saison der Neugründung schlugen die Roßfelder Herren in der Kreisstaffel 1 als 4er Team auf. Durch eine Umstrukturierung der Klasseneinteilung übersprangen sie die Kreisstaffel 2. Dementsprechend gespannt blickten die Roßfelder vorab auf die neue Runde. Mit den Tennisabteilungen SV Onolzheim 2 sowie TSV Blaufelden kamen zwei Teams aus Hohenlohe. Die drei Vereine TSG Hofherrnweiler 2, SPG Mögglingen 3 und TC Unterschneidheim aus dem Ostalbkreis komplettierten die Kreisstaffel 1. Verstärkt von den Herren 50 führten die Jungs um Mannschaftsführer Uwe Bartholdy von Beginn an das Feld an. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen setzten sie sich mit 23:7 Matches am Ende knapp vor Hofherrnweiler 2 durch und feierten die zweite Meisterschaft im zweiten Jahr. Nächste Saison freuen sich die Tennis-Herren auf Bezirksebene anzutreten.
Weiterhin absolvierte die Damenmannschaft eine gelungene Runde. Mit Platz 4 sicherten sie sich souverän den Klassenerhalt in der Kreisstaffel 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.